Mag. rer. nat, PhD
Matthias Brunner

European Patent Attorney

Matthias Brunner ist European Patent Attorney in der Kanzlei SONN & PARTNER. Seine Beschäftigungsfelder liegen in der Ausarbeitung von Patentanmeldungen sowie in Patenterteilungsverfahren und Einspruchsverfahren für österreichische und internationale Mandanten, insbesondere für Unternehmen aus Europa und den USA. Intensive Recherchearbeiten, einschließlich Recherchen zu Schutzrechtsverletzungen (Freedom-to-Operate-Recherchen), zählen ebenfalls zu seinem Tätigkeitsbereich. Matthias Brunner verfügt über langjährige Erfahrung in der Grundlagenforschung, wobei sein besonderes Interesse Erfindungen auf dem Gebiet der Biotechnologie, wie auch der Biopharmazeutika und Impfstoffe, der Bioinformatik, der Lebensmitteltechnologie und der Medizintechnik gilt.

Matthias Brunner absolvierte ein Diplomstudium und anschließend ein Doktorat in Molekularer Biologie an der Universität Wien. Für seine Dissertation forschte er am Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) und dem Forschungsinstitut für Molekulare Pathologie (IMP) in Wien. Vor seiner Studienzeit sammelte er erste praktische Erfahrungen als Softwareentwickler in einem IT-Unternehmen in Liechtenstein.

Kontaktieren Sie Matthias Brunner direkt brunner (a) sonn.at