Zur Übertragung der Rechte am eigenen Namen

Die Rechte am eigenen Namen sind nicht oft Gegenstand von Entscheidungen des Obersten Gerichtshofs. In zwei unterschiedlichen Fällen lag es allerdings jüngst am OGH, die Übertragung von Namensrechten und die Auslegung von Lizenzverträgen im Hinblick auf diese Rechte zu entscheiden (17 Ob 2/10h, 4 Ob 124/10d). Beide Fälle beruhen auf einer ähnlichen Faktenlage. Die strittige Frage war, ob Dritte … >> weiterlesen

01.11.2010
  • KEYWORDS

  • ZEITRAUM

    • 2018
    • 2017
    • 2016
    • 2015
    • 2014
    • 2013
    • 2012
    • 2011
    • 2010
    • 2009
    • 2008
    • 2007
    • 2006
    • 2005
    • 2004
    • 2003
    • 2002
    • 2001
    • 2000